Unsere Kompetenzen

Automatisierung

  • Minimieren Sie Zeit, Kosten und Risiken
  • Steigern Sie Qualität, Langlebigkeit und Wirtschaftlichkeit
  • Bei Anlagenbau, Maschinenbau und Elektrotechnik
  • Technische Vorgänge, Anlagen oder Systeme steuern und automatisieren
  • Profitieren Sie von unserem Know-how in einer Fülle unterschiedlicher Branchen und Bereichen
  • Wir bereiten Ihre Fertigung auf neue Herausforderungen vor und begleiten Sie durch den kompletten Prozess der Realisierung Ihres Automatisierungsprojekts
  • Vertrauen Sie auf die Kompetenz unserer Spezialisten

Bauausführung

  • Qualitative Umsetzung der Planung
  • Baumeister-Tätigkeiten
  • Erfahrene Techniker
  • Effiziente, rasche und unkomplizierte Betreuung
  • Professionell abgestimmte Arbeitsprozesse
  • Einsatz hochwertiger Materialien und Systeme
  • Verlässliche Partner
  • Generalunternehmer
  • Verschiedene Ausbaustufen

Bauplanung

  • Generalplanung
  • Projektentwicklung
  • Grundstücksauswahl und Standortanalyse
  • Anpassung an Umwelteinflüssen
  • Ausführungs- und Detailplanung
  • Bauphysikalische Berechnungen inklusive Energieausweis
  • Statik
  • Ausschreibungen

Bauträger

  • Organisatorische und kommerzielle Abwicklung von Bauvorhaben
  • Erstellen einer Liegenschaftsbewertung
  • Prüfung der Projektvoraussetzungen
  • Projektentwicklung
  • Entwicklung eines optimalen Konzeptes für ein Bauvorhaben
  • Entwicklung des Bau- und Nutzungs- sowie des Finanzierungskonzeptes
  • Zusammenstellung und Leitung des Teams der Planer und Bauschaffenden
  • Gesamtprojektleitung
  • Verwertung

Betriebs- und Sicherheitstechnik

  • Hightech für Gebäude, Industrie und Verkehrsanlagen
  • Sicherheit von Menschen, Personen oder Örtlichkeiten
  • Betrieb von Anlagen
  • Risikominimierung
  • Monitoring, Überwachungskameras, Videobildauswertung, Brandmeldesensoren, Thermoscanner,
  • Intelligente Lichtsteuerung, Lüftungssysteme, Notrufeinrichtungen, Fluchtwegeanzeige, Radioempfang,
  • Sprühnebelanlagen, Autonome Energieversorgung für technische Einrichtungen

Elektroanlagenbau

  • Wesentlicher Bestandteil in modernen Gebäuden
  • Privat-, Gewerbe- und Industriebetriebe
  • Konzeption und Ausführung aus einer Hand
  • Effiziente Leistung, verlässliche Versorgung
  • Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften
  • Materialauswahl
  • Qualifiziertes Personal

Elektroplanung

  • Die Basis für eine funktionelle, komfortable und zukunftssichere Elektroinstallation
  • Berechnung des Energiebedarfs und Planung alternativer Energiequellen (z.B. Photovoltaik)
  • Energie, Licht, Antenne, Beschallung, Blitzschutz, Telefon und Kommunikation
  • Positionierung von Schaltern und Steckdosen
  • Dimensionierung und Auswahl der elektrischen Betriebsmittel und Kabel
  • Berücksichtigung der geltenden Normen und Vorschriften
  • Erstellung von Ausschreibungsunterlagen
  • Überwachung und Rechnungsprüfung

E-Mobilität und Ladeinfrastruktur

  • Klimafreundliche Mobilität
  • Klima- und Umweltschutz
  • E-Mobilitäts-Offensive
  • Förderungen für E-Fahrzeuge und private Ladeinfrastruktur
  • 35.000 E-Autos in Österreich, Tendenz steigend
  • Ladeleistungen von 3,7 kW AC bis 300 kW DC
  • Ladezeiten von wenigen Minuten bis zu einigen Stunden
  • Auswahl der Hardware und Installation der Ladestation
  • Individuelles Projektplanung und -ausführung

Energieausweis

  • Der energietechnische Zustand des Gebäudes
  • Die Energiekennzahl gibt Auskunft über den spezifischen Heizenergieverbrauch
  • Für Neubauten und bestehende Gebäude (Baugenehmigung vor dem 01.01.2006)
  • Gültigkeitsdauer beträgt 10 Jahre
  • Der Bauherr ist für einen gültigen Energieausweis verantwortlich
  • Für eine professionelle Bewertung ist neben den o.a. Unterlagen ist eine Besichtigung der Immobilie vor Ort unverzichtbar!

Energieautarke Systeme und Energiespeicher

  • Eigenverbrauchsanlagen
  • Netzunabhängige Systeme
  • Keine Versorgung aus dem öffentlichen Stromnetz
  • Wunsch nach vollständiger Unabhängigkeit
  • Batteriespeicher
  • Überschüssige Energie in Speicher oder Stromnetz zurückladen
  • Energiekosteneinsparung
  • 3 x 5 kVA Plug & Play System

Energieberatung

  • Energieverwertung und –nutzung / Umweltsituation
  • Bautechnik – Planung und Wärmebilanz
  • Bautechnik – Baustoffe und Bauphysik
  • Lüftungstechnik
  • Energietechnik – Warmwasserbereitung
  • Heizungstechnik – Brennstoffe und Wärmebereitstellung
  • Heizungstechnik – Wärmeverteilung, -abgabe und -regelung
  • Sonnenenergienutzung
  • Energieverbraucher im Haushalt – Elektrische Energie
  • Kommunikation

Energiemanagement

  • Sicherstellung des Energiebedarfs
  • Kosteneinsparung und Ressourcenschonung
  • Erreichung der Klimaziele
  • Versorgungssicherheit
  • Qualität der gelieferten Energie
  • Modernes Energiemanagement (EnMS) und Lastmanagement (LMS)
  • Erfassung, Analyse und Anpassung
  • Effizienzsteigerung

Fassaden, Böden, Malerei- und Anstricharbeiten, Einfriedungen

  • Putzfassaden
  • Vorgehängte, hinterlüftete Fassaden
  • Wärmedämmfassaden
  • XPS
  • Styropor
  • Steinwolle
  • Kork, PVC, Fliesen, Marmor
  • Epoxidharzbeschichtungen
  • Parkett, Laminat
  • Innen- und Außenanstrich
  • Holz, Fenster, Beton
  • Holzzäune, Stahlzäune, Gabionen

Gebäudetechnik

  • Moderne Elektroinstallation
  • Heim- und Gebäudesystemtechnik leicht gemacht
  • Einheitliches System
  • Gemeinsame und gewerkeübergreifende Technik
  • Komfort
  • Einfache Energieeffizienzlösungen
  • Hohe Gebäude- und Nutzersicherheit
  • Zukunftssichere Elektroinstallation

Hausbau

  • Massiv-Hausbau
  • Einfamilienhäuser, Doppelhäuser und Wohnhäuser
  • Qualität durch zertifizierte Rohstoffe
  • Unterstützung bei der Planung
  • Individuell abgestimmes Preis- / Leistungsverhältnis
  • Langjährige Berufserfahrung der Mitarbeiter
  • Maßgeschneiderte Lösungen

HKLS Planung

  • Bereichsübergreifendes Wissen, Kompetenz und Know-How zur Erfüllung höchster Kundenansprüche
  • Heizungstechnik, Kälte- und Klimatechnik, Gas- und Sanitärtechnik
  • Singlesplit Anlagen, Multisplit Anlagen VRF – VRV Anlagen
  • Wärmepumpenanlagen
  • Kaltwasseranlagen
  • Heizungsanlagen
  • Lüftungsanlagen
  • Sanitäranlagen

Örtliche Bauaufsicht / Bauleitung

  • Stressfrei durch den Baualltag
  • Termin- und kostengerechte Ausführung des Projektes
  • Koordination sämtlicher Leistungen vor Ort
  • Garantiert eine ordnungsgemäße Umsetzung Ihrer Vorgaben am Bau
  • Überwachen der Bauführung hinsichtlich Kosten, Termine und Qualität

Passiv- und Niedrigstenergiehaus

  • Passivhaus benötigt kein konventionelles Heizungs-oder Klimatisierungssystem
  • Beim Niedrigstenergiehaus wird der notwendige minimale Energiebedarf zum größten Teil aus erneuerbarer Energie abgedeckt
  • Minimale Heizkosten
  • Optimale Dämmung, bestmögliche Verglasung, kontrollierte Wohnraumbelüftung
  • Gesteigerte Wohnqualität
  • Senkung des Energiebedarfs um 80 bis 90%
  • Niedrigstenergiehaus-Standard durch Neubau oder umfassende Sanierung

Photovoltaik

  • Klimaschutz
  • Gesunde Zukunft
  • Anteil an fossilen Brennstoffen reduzieren
  • Sonne ist eine unerschöpfliche und kostenlose Energiequelle
  • 900-1100 Kilowattstunden pro Quadratmeter im Jahr
  • Berechnungs-, Planungs- und Simulationssoftware
  • Profitabler und wirtschaftlicher Betrieb
  • Förderungen
  • Stromabnahmevertrag

Planungs- und Baustellenkoordination

  • Seit 1. Juli 1999 ist jeder Bauherr laut BauKG verpflichtet, eine Planungs-und Baustellenkoordination durchzuführen
  • Hauptziel ist die Sicherheit und der Gesundheitsschutz für Arbeitnehmer
  • Senkung der Unfallzahlen, Ausfallzeiten und Folgekosten
  • Rechtssicherheit des Bauherrn
  • Qualitätssteigerung beim Bauablauf
  • Fristgerechten Durchführung von Behördenmeldungen
  • Spart Zeit, Nerven, Kosten und straf- bzw. zivilrechtliche Konsequenzen

Smart Home

  • Intelligente Vernetzung
  • Im Neubau oder nachträglich installiert
  • Offene Systeme gewährleisten Flexibilität
  • Bedienung per App oder Sprachbefehl
  • Komfort, Sicherheit und Lebensqualität erhöhen
  • Energiekosten senken
  • Assisted Living

Thermische Sanierung und Modernisierung

  • klima:aktiv Kompetenzpartner
  • Planung und Durchführung von Althaussanierungen und Modernisierungen
  • Thermische Sanierung reduziert den Energieverbrauch
  • Modernisierung des Heizungssystems
  • Investitionskosten amortisieren sich oft nach wenigen Jahren
  • Steigerung der Wohnqualität
  • Werterhaltung bzw. Wertsteigerung der Immobilie

Thermografie und Blower-Door Messung

  • Grafische Anzeige der Oberflächentemperatur und Wärmeabstrahlung
  • Mängelerkennung an der Gebäudehülle
  • Resultat ist Heizkosteneinsparung
  • Auch für Lecksuche bei Wasserschäden
  • Messung der Druckdifferenz zwischen Innen- und Außenbereich eines Gebäudes
  • Qualität der Gebäudehülle
  • Feststellung der Luftdichtheit eines Gebäudes
  • Positive Auswirkung auf die Wohnqualität
  • Senkung der Energiekosten zu senken
  • Grundlage für sinnvolle und energiesparende Maßnahmen

Überprüfung von Anlagen, Geräten und Systemen

  • Elektroschutzverordnung
  • Alle elektrischen Betriebsmittel und Anlagen müssen überprüft werden
  • ÖVE/ÖNORM E 8001-6-61 für Erstprüfungen
  • ÖVE/ÖNORM E 8101-6 für Wiederholungsprüfungen
  • Einzelprüfung durch Besichtigen, Erproben und Messen
  • Alle 5 Jahre Wiederholungsprüfung
  • Prüfung durch Elektrofachkräfte
  • Prüfbefund und Prüfprotokoll

Zu- und Umbau

  • Altbausanierung und Renovierung
  • Gebäude wieder in ihren individuellen Ausgangszustand zu versetzen und Ihnen damit Ihr Gesicht wiederzugeben ist die Herausforderung
  • Leistung an bewohnten sowie an unbewohnten Gebäuden unter Berücksichtigung der Erkenntnisse der aktuellen Bautechnik
  • Umbaumaßnahmen mit geringster technischer Beeinträchtigung der Bausubstanz